Folgende Personen wurden im Zuge der Recherchen z.T. mehrmals interviewt, z.T. wurden Interviewaufzeichnungen angefertigt. Von diesen Personen an anderer Stelle veröffentlichte Zeitzeugenberichte wurden, soweit sie uns bekannt sind, ebenfalls verwendet:

Dirk Adams, Petra Behlke (ehemals Elis), Monika Bernhard, Eva-Maria Blesse, Kerstin Brückner, Matthias (Fritz) Büchner, Petra (Tely) Büchner, Claudia Bogenhardt, Ralf Ehmann, Dietrich Ehrenwerth, Holger Eisenberg, Christian Elis, Petra Elis, Sabine Fabian, Dr. Heino Falcke, Almuth Falcke (†), Günter Frank, Andreas Gießler, Elmon Grobe (damals Karran), Monika Große, Eva-Maria Hase, Bert Hellmund, Siegfried Hirschfeld (damals amtierender OB, er bezog den damals amtierenden Stadtrat für Inneres ein), Gabi Kachold (damals Stötzer), Elisabeth Kaufhold, Uli Kilian, Dieter Klipphan (†), Katharina Kohl, Ilona Kühne, Matthias Ladstädter, Hartmut Lippold, Renate Lützkendorf, Michael Meinung, Carsten Nöthling, Klaus-Dieter Nowak, Christian Petzold, Veronika Plicht, Anita Ritter, Dietmar Ritter, Dr. Aribert Rothe, Sigrid Rothe, Barbara und Manfred Ruge, Mario S. (Wachsoldat), Ulrich (Uli) Scheidt, Angelika Schön, Dr. Kerstin Schön, Birgit Seeger, Johannes und Sigrid Staemmler, Gertrud Sedl, Dieter Seidel, Susanne Sydow, Klaus Vockerodt, Angela Winkler, wegen der Berliner Ereignisse auch Tom Sello, Reinhard Schult, Dr. Jens Schöne, Reinhard Weißhuhn und Tina Krone.

 

Wir danken allen genannten Personen für die Zusammenarbeit.

Peter Große, Barbara und Matthias Sengewald

Für die umfangreichen Recherchen wurden u.a. folgende Dokumente und Unterlagen verwendet:

Veröffentlichungen der GfZ

Geheimdienst - Nein danke!” Bericht des Bürgerkomitees Erfurt über die Auflösung des MfS/AfNS, Dez. 1990

Geschichte des Bürgerkomitees Teil I   erschienen Oktober 2004

Geschichte des Bürgerkomitees Teil II  erschienen Oktober 2010

Darin enthaltene Zeitzeugenberichte von Dirk Adams, Claudia Bogenhardt, Petra (Tely) Büchner, Ralf Ehmann, Christian Elis, Sabine Fabian, Almuth Falcke, Günter Frank, Monika Große, Gabi Kachold (Stötzer), Elisabeth Kaufhold, Ulrich Scheidt, Barbara Sengewald (Weisshuhn), Angelika Schön, Kerstin Schön, Johannes und Sigrid Staemmler, Mathias Ladstätter,

Archiv GfZ:

Protokolle und Aufzeichnungen der Mitglieder des Bürgerkomitees.,

Flugblätter u.a.,

Unterlagen der BStU,

Literatur:

Der Spiegel Nr. 50 vom 11. Dezember 1989, Bericht über die Besetzung des MfS, S. 23 ff

Andrea Herz: „Das MfS in Thüringen – Ein erster Überblick“, Der Landesbeauf­tragte des Freistaates Thüringen für die Unterlagen des Staatssicherheits­dienstes der ehemaligen DDR, Erfurt 1994

Walter Süß: „Entmachtung und Verfall der Staatssicherheit, Ein Kapitel aus dem Spätherbst 1989“ BF informiert 5/1994 (Schriftenreihe des Bundesbeauf­tragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Eberhard Stein: „Agonie und Auflösung des MfS – Streiflichter aus einem Thüringer Bezirk“, Der Landesbeauftragte des Freistaates Thüringen für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Erfurt 1995

Andreas Dornheim: „Politischer Umbruch in Erfurt 1989/90“, Böhlau-Verlag Weimar (1995)

Andreas Dornheim und Stephan Schnitzler: „Akteure des Umbruchs berichten”, Landeszentrale für Politische Bildung Thüringen, 1995

Michael Richter: „Die Staatssicherheit im letzten Jahr der DDR“, Böhlau-Verlag Weimar 1996

Dr. Andreas Dornheim: „Das MfS in Thüringen während der Wende 1989/90“, Thüringen Blätter zur Landeskunde, Erfurt 1997

Zeitschrift ”Horch und Guck”, 8. Jahrgang 1999 Heft 28,

Der gesamte Text steht auch als PDF-Dokument zum download bereit (5 MB).